Die Regel, dass 5 statt 3 Spieler eingewechselt werden

Die Regel, dass 5 statt 3 Spieler eingewechselt werden dürfen, gefällt mir gut. Allerdings würde ich den letzten Wechsel in Zukunft für die Förderung aufbewahren, Sprich: Es muss ein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, der aktuell U17 oder U19 spielt, sein. Eure Meinung?