Wenn die Explosion in eine Atombombe gewesen wäre,

Wenn die Explosion in eine Atombombe gewesen wäre, gäbe es davon sicherlich keine Videos. Und von der Stadt wäre auch nicht mehr viel übrig… Auslöser der Explosion sollen 2.700 t Ammoniumnitrat gewesein sein, die seit 2014 am Hafen gelagert wurden.

Nachdem der DAX bereits den erfolgten Ausbruch über

Nachdem der DAX bereits den erfolgten Ausbruch über 12.950 nicht nachhaltig bestätigen konnte, korrigierte er u. kämpft mit der von uns angeführten 12.450er-Unterstützung. Grundsätzlich sehen wir ihn in den nächsten Wochen weiter volatil zwischen 12.100-13.200 tendieren.Unterstützung