Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus im Irak bleibt

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus im Irak bleibt der Grenzübergang Sêmalka zwischen Rojava und Südkurdistan nun auch für Journalist*innen und Bürger*innen, die sich im Ausland aufhalten, geschlossen.