Bin ich sexistisch, wenn ich mich freue, wenn der nächste

Bin ich sexistisch, wenn ich mich freue, wenn der nächste Bundeskanzler wieder männlich sein wird? Und möglicherweise heterosexuell?