Da es so etwas wie eine ja nicht gibt, muss sich das

Da es so etwas wie eine ja nicht gibt, muss sich das BVerfG zum Glück ja nicht über Gebühr damit beschäftigen. Danach kann man sich ja dann abseits von Gaga-Gerichtsverfahren vielleicht auch mal wieder mit richtiger Klimapolitik beschäftigen.