Das alte Jahr zerrinnt. Wie Wasser das man unmöglich

Das alte Jahr zerrinnt.
Wie Wasser das man unmöglich
in den Händen halten kann.
Es zerrinnen Worte und Taten, Schmerz und Freude,
Glück und Trauer.
Alles zerrinnt.
Mehr und mehr.
Nichts bleibt.
Ausser Erinnerungen.
Im Kopf.
Im Körper.
Im Herzen.Herzen