Das ist das Absurde an Politik, weil sie strukturell,

Das ist das Absurde an Politik, weil sie strukturell, emergent, prozesshaft ist, dass sich die entscheidenden Momente oft nicht so anfühlen, weil sie eben Momente sind, und erst mal alles weitergeht. Man weiß, dass Geschichte geschehen ist, aber sieht und fühlt es nicht.