„Für Freiheit einsetzen“ hieß früher sich für Gleichheit

„Für Freiheit einsetzen“ hieß früher sich für Gleichheit und Rechte einzusetzen und gefährliche Staatsoberhäupter zu stürzen.
„Für Freiheit einsetzen“ heißt heute sich für das Recht böllern zu können einzusetzen und rassistisches Gedankengut äußern zu dürfen.