Hey, ! Eurer Effizienzbewertung liegt ein reduktionistisches

Hey, !
Eurer Effizienzbewertung liegt ein reduktionistisches und mechanistisches Wissenschaftsparadigma zugrunde, das die Komplexität ökologischer Systeme bewusst auf diejenigen wenigen Komponenten verengt, die im “freien Markt” kommerziellen Profit versprechen.