Ist Frau möglicherweise bei einigen Geschlechterrollen-Lobbyist*innen

Ist Frau möglicherweise bei einigen Geschlechterrollen-Lobbyist*innen in der eigenen Partei in Misskredit geraten? Der Wechsel zurück zur Landespolitik (auch als Regierende BM in Berlin) wäre doch als Rückschritt zu werten, oder?