Wer die Deutungshoheit über die Worte hat () und dazu

Wer die Deutungshoheit über die Worte hat () und dazu das beherrscht, der steuert den Diskurs.
im Jahre 2020.
via